Über uns



Das Sozialwerk Haushalt und Familie Hessen e.V. ist ein gemeinnütziger mildtätiger Verein, der vielfätige soziale Aufgaben wahrnimmt. Es wurde im Jahr 1989 als Verbandstochter des Deutschen Hausfrauen-Bundes, Landesverband Hessen e.V. (jetzt DHB - Netzwerk Haushalt) gegründet mit dem Ziel, die sozialen Aufgaben des DHB in und für unsere Gesellschaft zu bündeln und zu forcieren.


Ein Blick auf die demographische Entwicklung zeigt, dass die Zahl der Älteren in der Bevölkerung in Deutschland sowohl anteilig als auch absolut in den nächsten Jahrzehnten kontinuierlich zunimmt. Familiäre Hilfen entfallen, weil immer mehr Frauen berufstätig sind, viele Kinder nicht in der Nähe ihrer Eltern leben und bei Hochbetagten die Angehörigen schon selbst so alt sind, dass sie diese Unterstützung nicht mehr leisten können. Fehlt die Unterstützung der Angehörigen, so verlieren ältere Menschen oft auch den Kontakt zu Verwandten und Nachbarn, Vereinsamung droht.

Auch die Bedürfnisse älterer Menschen haben sich verändert: Eine grosse Anzahl möchte von Kindern oder anderen Angehörigen im Alter unabhängig bleiben und diese möglichst wenig belasten. In Anbetracht dieser Entwicklung wird deutlich, dass Angebote benötigt werden, die ältere Menschen in ihrer Lebensführung unterstützen, und zwar dort, wo die grosse Mehrheit der älteren Generation lebt, nämlich in ihrem bisherigen Zuhause.

WICHTIGE INFORMATION

zum Corona Virus

 

Wir sind weiter für Sie da!

Hier führen wir einige Informationen/Maßnahmen auf die wir aufgrund des Corona Virus ändern mussten:

- Wir bitten Sie Verständnis dafür zu haben, dass unsere MitarbeiterIn Ihnen    nicht die  Hand zur Begrüßung oder beim Abschied reicht.

- Aus hygienischen Gründen sollten Sie auch einen Mindestabstand von
 1,5 m halten und nach Möglichkeit in ein Papiertaschentuch niesen oder   husten, welches sie bitte umgehend entsorgen.

- Wenn möglich in einem anderen Raum aufhalten als die Mitarbeiterin.

-Unsere MitarbeiterIn ist auf die einzuhaltenden Hygienevorschriften sensibilisiert und trägt während des Einsatzes in ihrem Haushalt   Einweghandschuhe/ Mundschutz.

- Bitte geben Sie unserer MitarbeiterIn auch Gelegenheit, sich vor Beginn und nach Beendigung des Einsatzes die Hände zu waschen. Jede MitarbeiterIn wird ein eigenes Handtuch bzw. Zewa mit sich führen.

- Wir bieten Arbeiten rund ums Haus an, in der Corona Zeit z.B Blumen pflanzen, Unkraut zupfen oder Ähnliches. Es wäre auch möglich nur den Einkauf von uns erledigen zu lassen.

In der Hoffnung, dass wir alle gemeinsam durch solidarisches und verständnisvolles Handeln diese Krise gut überstehen verbleiben wir

mit den besten Grüßen

 

Ihr Sozialwerk Haushalt und Familie Hessen e.V.